Kategorien
Nachricht

Neujahrsgrüße 12/2020

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer unserer Bürgerinitiative,

wir haben uns in diesem Jahr mit unserer Woffenbacher Bürgerinitiative „Genug davon B 299“ gegen die unsinnigen Ausbaupläne vor unserer Haustür ordentlich Gehör verschafft. Dies haben wir auch Euren knapp 700 Stimmen, Euren vielen unterstützenden Kommentaren und guten alternativen Ideen zu verdanken!

Aber noch ist die Einsicht der Planer sowie eine Überarbeitung der Ausbaupläne für eine bürgerbeteiligte, zukunftsgerechte Variante nicht so weit fortgeschritten, dass wir uns zufrieden zeigen können.

Zufrieden können wir über das deutliche Zeichen sein, das wir am 12.12.2020 gemeinsam mit 150 Teilnehmer*innen im neu gegründeten „Aktionsbündnis B 299“ gegen die bisherigen Ausbaupläne gesetzt haben. Zur Demonstration auf dem Volksfestplatz gab es vielfach positive Resonanz; die Redner beschäftigten sich nicht nur mit der irreführenden, angeblichen Verkehrssicherheit, sondern auch mit der Klimaschädlichkeit der Ausbaupläne.

Dennoch gilt im neuen Jahr: weitermachen, weitersagen und noch mehr Stimmen gegen den unverantwortlichen Ausbau sammeln! Wichtig ist uns, die betroffenen Bürger zu informieren und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Viele Menschen wissen noch zu wenig über die bestehenden Ausbaupläne einschließlich landschaftszerstörender Brücken, immens umwelt-schädlichem Flächenverbrauch, zusätzlichem Verkehrslärm und damit verbunden steigender CO2-Belastung sowie Abgasen – direkt vor unserer Haustür.

Als nächstes wesentliches Ziel haben wir uns vorgenommen, die Fraktionen und Stadträt*innen des Neumarkter Stadtrates umfassend zu den aktuellen Ausbauplänen und unseren Alternativen zu informieren und ein Umdenken in der Stadt als Ausbau-Entscheider zu erreichen.

Wir wünschen Euch allen einen guten und vor allem gesunden Start ins Neue Jahr!

Mit besten Grüßen


Eure BI GenugdavonB299
Thomas Ikert | Petra Stiegler | Alfons Greiner | Richard Rupp | Walter Laube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.